• Dr. Theresia Maria Stöckl-Drax

Freude tanken

Aktualisiert: Apr 12



Liebe Eltern,


Das war gestern am Chiemsee, so wunderschön.

Jetzt geht es tatsächlich darum, viel in die Natur zu gehen und all die kleinen und großen Schönheiten zu entdecken und viel Freude zu tanken.

Zusätzlich ist eine Vitamin D Gabe angezeigt- zumindest erhaltend, bei niedrigem Blutspiegel aber auch als Boost.

Was noch guttut, besonders auch den sensiblen Kindern ist genügend Eiweiß, enthalten in Käse, Fleisch, aber auch in verschiedenen Nudeln, die aus Lupinen, Linsen ... hergestellt sind und lecker schmecken. Wenn das die Stimmung noch nicht genügend hebt, gibt es Aminosäuren im menschlichen Muster als Neurotransmitter Support (z.B. MAP, 8 amino pur, Oktamino)

Außerdem bitte auf gute Beleuchtung achten - Tageslichtlampen (True light) mit dem natürlichen Spektrum der Sonne und sogar kleine Lichttherapie Geräte können sinnvoll sein.

Ihnen und Ihren Kindern wünsche ich viel kostbare gemeinsame Zeit.

Herzensgrüße,

Theresia Maria Stoeckl-Drax


PS: Ein kurzes Video über das neue, bald erscheinende Buch: „Herzenskinder“ ist online💕



72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Achten und Erden

Herzenskinder

Licht und Liebe