top of page
  • AutorenbildDr. Theresia Maria Stöckl-Drax

Achten und Erden



Liebe Eltern,


Daneben ist es Ihre Aufgabe, den Kindern die nötige Erdung zu geben. Dies geschieht ganz einfach durch den Kontakt mit der Erde – in die Sonne gehen, wenn es wärmer wird, barfuß laufen, die Füße halten, massieren, gegeneinander reiben. Sich auf den Boden legen, die Füße aufstellen und die Hände hinter dem Kopf verschränken, das ist eine Powerposition. Aber auch Tanzen, Hüpfen, mit Pflanzen, Tieren, Steinen, Bäumen, dem Wasser in Kontakt treten ist Erdung und natürlich auch etwas mit den Händen machen.

in Ruhe, ohne Zeitvorgaben, das möge Ihnen und Ihren Kindern viel Freude und Leichtigkeit bereiten.

In diesem Sinne eine frohe Osterzeit!


Ihre Theresia Stöckl-Drax


123 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Freude tanken

Herzenskinder

Licht und Liebe

Comments


bottom of page